Infostelle Frau+Arbeit

Infostelle Frau + Arbeit
Frauenfelderstrasse 4
8570 Weinfelden

 

tel 071 626 58 48
fax 071 626 58 49


info(at)frauundarbeit.ch

www.frauundarbeit.ch

Infostelle Frau+Arbeit

Kurzportrait

Die Infostelle Frau+Arbeit ist eine Anlaufstelle von Frauen für Frauen. Wir bieten Information, Beratung und Begleitung zu den Themen:

  • berufliche Standortbestimmung, Neuorientierung und Berufswahl
  • Wiedereinstieg
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Arbeitsrecht
  • Gleichstellung
  • Schwierigkeiten am Arbeitsplatz und in der Ausbildung
  • Arbeitszeugnis

 

Eine erste Beratung kostet Fr. 50.-. Weitere Beratungen werden nach Stundenaufwand aufgrund eines Sozialtarifs verrechnet.


Juristische Beratung

Unsere Juristin berät Frauen in Fragen des Arbeits- und Gleichstellungsrechts, beispielsweise zu Kündigung, Lohn, Schwangerschaft, Mutterschaft, Arbeitskonflikten, Diskriminierung. Nach Bedarf erteilt sie weitere Unterstützung wie Begleitung zu Gesprächen oder Hilfe beim Verfassen von Schreiben.

 

Berufs- und Laufbahnberatung

Unsere Berufs- und Laufbahnberaterin bietet professionelle Beratungen an zu den Lebenskontexten und Bedürfnissen von Frauen. Die Suche nach konkreten Lösungen im Zusammenhang mit Berufs-, Bildungs- und Laufbahnthemen sowie massgeschneiderte Realisierungshilfen für die Stellensuche stehen dabei im Zentrum. Das kann heissen: Organisation der Kinderbetreuung, vereinbarkeitstaugliche Aus- und Weiterbildungen, Aktualisierung der Bewerbungsunterlagen, Planung und Umsetzungshilfen für ein Erwerbseinkommen nach Trennung/Scheidung, Karriereplanung für Frauen, etc.


Zeugnisberatung

Unsere Sachbearbeiterin überprüft Arbeitszeugnisse hinsichtlich der formalen und inhaltlichen Anforderungen und bietet bei Bedarf Hilfe und Entlastung für die weiteren Schritte.

 

Die Infostelle Frau+Arbeit

  • steht allen Frauen offen, die in der Region AR, SG und TG wohnen oder arbeiten;
  • informiert Männer in Fragen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf;
  • ist Ansprechpartnerin für Organisationen, Institutionen und Betriebe bei der Umsetzung des Gleichstellungsauftrags;
  • berät und schult Organisationen, Institutionen und Betriebe in Fragen von Mobbing und sexueller Belästigung;
  • arbeitet mit anderen Institutionen zusammen;
  • trägt zur Sensibilisierung für Gleichstellungsthemen in der Gesellschaft bei.

 

Die Infostelle Frau+Arbeit ist eine Dienstleistung der Frauenzentrale Thurgau. Wir werden im Rahmen der Finanzhilfen nach dem Gleichstellungsgesetz finanziell unterstützt vom Eidgenössischen Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann; die Kantone Thurgau, St.Gallen und Appenzell Ausserrhoden leisten finanzielle Unterstützung im Rahmen der jeweiligen Leistungsvereinbarungen.