Seiten zum Thema Beratung

  ...Die Beratungsstelle SPORTELLO DONNA (FRAUENSCHALTER) richtet sich an berufstätige / erwerbslose Frauen und junge Mädchen, die einen Neu- oder Wiedereinstieg in die Arbeitswelt anstreben. Angeboten wird eine individuelle Beratung (Gespräche und persönliche sowie berufliche Bilanz, Portfolio) zu arbeitsbezogenen Themen. Die Beratungsstelle wird im Rahmen der Finanzhilfen nach dem Gleichstellungsgesetz finanziell unterstützt vom Eidgenössischen Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann.  
Geändert: 30.10.2015
F-Information Genf
  ...1981 gegründet, ist F-information ein Informations- und Berufsberatungszentrum für Frauen mit Sitz in Genf. Seine Bibliothek (Filigrane), die auch ein Dokumentationszentrum für die Westschweiz ist, hat sich auf Gleichstellungs-, Gender- und Familienfragen spezialisiert.  
Geändert: 30.10.2015
  ...f r e u w beratet, fördert, hilft fr auen beim e insteigen, beim u msteigen , beim persönlichen und beruflichen w eiterkommen. Das im Oberwallis einzigartige Dienstleistungsangebot der Informations- und Beratungsangebot freuw existiert seit 1992 und wird vom eidgenössischen Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann im Rahmen der Finanzhilfen nach dem Gleichstellungsgesetz unterstützt.  
Geändert: 30.10.2015
PACTE Lausanne
  ...Pacte ist eine Non-Profit-Berufsberatungsorganisation mit dem Ziel, die Karrieren von Frauen zu fördern sowie zu einem besseren Gleichgewicht zwischen Berufs-und Privatleben bei Frauen und Männern beizutragen. Pacte ist in der Westschweiz aktiv, v.a. am Genfersee.  
Geändert: 30.10.2015
  ...CAP ist eine Beratungstelle für Frauen zum Thema Arbeit und für Frauen, Männer und Paare, die sich um das Gleichgewicht zwischen Privat- und Erwerbszeit bemühen, ob zu zweit oder allein.  
Geändert: 30.10.2015
###SPINNER###